Aktuelles

Termine

18.11. Volkstrauertag
20.11. Sportausschusssitzung um 19:30 Uhr
02.12. Faustball Landesliga TV Oberndorf
09.12. Faustball Landesliga TV Schluttenbach

Faustballpunktrunde hat begonnen
12. Nov. 2018

Die neu geschaffene Landesliga, bestehend aus Mannschaften der ehemaligen Ligen -Mitte- und -Nord- startete am Sonntag, 11.11. mit einem zweigeteilten Spieltag in Weinheim bzw. Karlsruhe. Unser Team musste zum Kräftemessen zur ESG Frankonia und trat dort gegen deren zweite und dritte Mannschaft an. Nach einem sehr verheißungsvollen (mit 11:5 gewonnenen) 1. Satz im Match gegen ESG 3 war es mit der Herrlichkeit vorbei. 6:11 und 2:11 gingen die beiden nächsten Sätze und damit das Spiel verloren. Gegen die kaum zu schlagenden Gegner von ESG 2 gab es anschließend eine glatte 0:2-Niederlage.

Nun ruhen die Hoffnungen auf ein besseres Abschneiden in den drei Begegnungen am 2.12. in heimischer Halle.


Faustballnachwuchs
6. Nov. 2018

Ein noch zartes Pflänzchen, das es behutsam zu gießen gilt.

So kann man es vielleicht nennen. In der Spielerversammlung im Anschluss an den Schiedsrichterlehrgang wurde konstruktiv und strategisch über die nähere Zukunft des Oberndorfer Faustballs gesprochen. Eines der Vorhaben wurde gleich im folgenden Training in die Tat umgesetzt. Wir freuen uns über das Engagement der Betreuer und vor allem die Resonanz von fünf Mädchen und Jungen, die zeitgleich mit den Senioren eine erste spielerische Trainingseinheit absolvierten.

Vielleicht springt der Funke auch auf andere Jugendliche ab ca. 11 Jahren (aber auch Erwachsene) über. Wir freuen uns auf unverbindlichen Besuch in der Sporthalle beim Cuppamare. Jeden Freitag um 18 Uhr.


Spieltage der Faustballer
30. Okt. 2018

Die Punktrunde naht. In dieser Hallensaison wurden die Landesligen Mitte und Nord zusammengelegt. In abgewandeltem Modus werden eine Hinrunde und anschließend Platzierungsspiele um den Aufstieg bzw. den Abstieg durchgeführt.

Hier die Spieltage:

  • 11.11.: ESG Frankonia Karlsruhe (2 Spiele)
  • 02.12.: Kuppenheim (3 Spiele)
  • 09.12.: Schluttenbach (3 Spiele)

Die Platzierungsspiele finden am 13. und 20. Januar statt.


ZUMBA nach den Herbstferien
30. Okt. 2018

Der Turnverein Oberndorf und seine derzeit zwei Trainerinnen kündigen hiermit den sechsten und für dieses Jahr letzten ZUMBA-Kurs an. Wie immer findet dieser in der Schulturnhalle in der Jahnstraße in Kuppenheim-Oberndorf statt. Es geht weiter an den gewohnten beiden Kurstagen Montag (17:45 bis 18:45 Uhr) und Mittwoch (19:00 bis 20:00 Uhr) ab dem 5. bzw. 7. November. Der Kurs geht demnach wieder über zwei mögliche Tage und endet mit dem 17. bzw. 19. Dezember, dauert somit sieben Wochen.

Der jeweils erste Abend ist wie immer ein kostenloser Schnupperabend. Bei ausreichender Teilnehmerzahl hält der Verein die von Anfang an moderaten Kursgebühren gerne stabil. Auch die Jugend erhält nach wie vor Sonderkonditionen. Nach wie vor ist keine Voranmeldung notwendig, d.h. einfach vorbeikommen. Gleich bleibt auch, dass dieser Kurs sowohl für Mitglieder als auch für Nichtmitglieder zugänglich ist. Der Turnverein Oberndorf freut sich auf weiterhin viele begeisterte Teilnehmerinnen (und Teilnehmer?).


Schiri-Lehrgang der Faustballer
30. Okt. 2018

Die Abteilung Faustball freut sich über sechs neu ausgebildete Schiedsrichter. Bei einem Lehrgang mit Theorieprüfung am 28.10. waren alle erfolgreich. Zwei der bereits mit der Lizenz ausgestatteten haben diese verlängert. Somit ist die Basis erfreulich verbreitert und gewährleistet, dass bei jedem Spieltag genügend lizenzierte Referees dabei sind. Im Übrigen ohne Möglichkeit eines Videobeweises.


Herbstwanderung bei Kaiserwetter
30. Okt. 2018

Und wieder war den Wandersleuten des TVO das Wetter hold. Bei der Herbsttour am 21.10. auf der abgewandelten 2. Etappe des Ortenauer Weinpfads von Bühlertal nach Baden-Baden genossen alle zwölf die Natur, die Geselligkeit und die ca. 17 km Wegstrecke mit abschließendem gemeinsamen Essen.

Bilder folgen demnächst hier.


Hallenübernachtung ein voller Erfolg
30. Okt. 2018

Am Freitag, dem 19. Oktober lud der TVO-Jugendausschuss alle Kinder und Jugendliche des Vereins ab 6 Jahren zu der traditionellen Hallenübernachtung ein. Teilweise passend zum Thema "Halloween" verkleidet fanden sich um 17:30 Uhr 26 Teilnehmer/innen in der Halle ein. Nach einem kurzen Kennenlernspiel folgte ein bunter Abend mit Programmpunkten unterschiedlichster Art. Ob bei klassischen Ballspielen, gruppendynamischen Aufgaben oder einer spannenden Schätzfrage - hier kam wirklich jeder auf seine Kosten. Zwischendurch konnten sich die Kinder und die insgesamt sechs Betreuer mit einem leckeren Abendessen stärken.

Gegen circa 22:30 Uhr wurden die Schlafplätze hergerichtet, was aber noch lange keine Nachtruhe bedeutete. Einige spielten noch Fußball, andere mit Karten und wieder andere gruppierten sich mit ihren Schlafsäcken um zu plaudern. Nach einem kleinen Geburtstagsständchen um 24 Uhr wurde es nach und nach ruhiger, bis schließlich alle in den Schlaf fielen.

Am nächsten Morgen freuten sich alle auf das Frühstück mit Kaba, Brezeln und Kuchen. Nachdem die Schlafstätten aufgeräumt waren, spielten wir zum Abschluss noch eine Runde Völkerball, bis die Kinder um 11 Uhr von ihren Eltern abgeholt wurden.

Der TVO blickt auf ein rundum gelungenes Event zurück. Ein Dank gilt allen Betreuern des Jugendausschusses für die Organisation und Durchführung. Ebenso erfolgt ein großes Dankeschön speziell an Marco Hertweck, der eine tolle Unterstützung bei der Betreuung war, sowie den fleißigen Küchenhelfern für die Hilfe beim Abendessen.


Wanderwochenende im Kaiserstuhl
28. Okt. 2018


Zumba 2018
1. Dez. 2017

Zumba geht auch 2018 weiter:

Hier der Überblick über alle Zumba-Kurse

 

 



RSS 2.0 Feed