GesundheitsChallenge
6. Jul. 2021

Wir wollen heute die Zusammenfassung und einige Details der im Mai durchgeführten GesundheitsChallenge mitteilen. Der Turngau Mittelbaden-Murgtal und die AOK hatten diese grandiose Idee und 26 von insgesamt 75 Vereinen folgten dem Aufruf.

Für den TVO stellte sich in bewährt engagierter Manier Gabi Westermann als VereinsCaptain zur Verfügung und meldete allwöchentlich die walkend oder joggend absolvierten Kilometer. Es entbrannte tatsächlich auch ein kleiner Wettbewerb, der aber nirgendwo auf verbissene Art geführt wurde.

Eine für unsere Vereinsgröße stattliche Anzahl mit 58 angemeldeten Teilnehmern fand fast durchgehend in jeder der vier Wochen Zeit, für den TVO km zu sammeln. Um es vorwegzunehmen: Am Ende wurden wir bei der virtuellen Prämierung am 9. Juni zum 19. Rang beglückwünscht. Die wöchentlich durchschnittlich 40 Sportler (161 Teilnahmen gesamt)  walkten 3.349,6 km (gewichtet mit Faktor 2) und joggten 408,2 km, somit insgesamt 3.757,8 km.

Ein paar interessante Auswertungen:

 

Die drei erstplatzierten Vereine sind der TV Bühlertal, der TV Weisenbach und der TuS Hügelsheim. Teilnahmeschnitt pro Woche 156/120/120. Km gesamt 14.900/11.893/11.705.

Wir wollen hiermit aufrichtig allen danken und kundtun, dass wir stolz auf Euch sind. Jemanden hervorzuheben ist recht schwierig, da ja der Wettbewerb nicht im Vordergrund stand. Dennoch werden wir einzelne Teilnehmerinnen und Teilnehmer persönlich ansprechen und ein ganz kleines Präsent überreichen. Kriterien hierfür sind das Lebensalter (Jüngste/r bzw. Älteste/r), absolvierte Gesamtkilometer und die eine oder andere Besonderheit. Die meisten km betrugen übrigens 283,3, 245,0 und 221,6. Über alle Teilnahmen hinweg waren es über die vier Wochen durchschnittlich ca. 94 km, d.h. knapp 24 je Woche. Respekt!

Der Turnverein Oberndorf beglückwünscht alle, die für sich selbst und den Verein in Bewegung waren und bedankt sich nochmals für dieses großartige Miteinander. Wir brauchen uns vor keinem der anderen Vereine zu verstecken, da dies eine bewundernswerte Leistung aller TVO´ler war.